Ist-Network-Marketing-legal

Ist Network Marketing legal?

Ist Network Marketing legal? Diese Frage wird oft mit viel Subjektivität und Halbwahrheiten beantwortet. Für eine Klarstellung stellen wir nun einen ausführlichen Artikel für dich bereit.

Schneeballsystem vs. Network Marketing

Leider schert man Begriffe wie Schneeballsystem, Pyramidensystem und zu guter Letzt auch Network Marketing allzu häufig über einen Kamm. Und das passiert, ohne dass man genau versteht, was sich tatsächlich hinter dem Begriff Network Marketing versteckt.

Denn hinter dem Begriff versteckt sich kein Schneeballsystem. Ein Schnellball- oder auch Pyramidensystem genannt, ist wirklich illegal. Nebenher ist es ein langfristig unhaltbares System.

Tipp für Hunde- und Katzenbesitzer

Wenn du Hunde- oder Katzenbesitzer bist und im Network Marketing einsteigen möchtest, dann sei dir Anifit empfohlen.

Hier kannst du im Hundefutter Direktvertrieb, mit einem tollen Team, deine ersten Schritte gehen, zeit- und ortsunabhängig arbeiten und viel lernen. Für mehr Infos klicke unten.

 

Unterschiede zwischen Pyramidensystem und Network Marketing

Kein Produkt vs. Produkt

Unter Network Marketing versteht man lediglich ein gelungenes Vertriebskonzept für Dienstleistungen bzw. Produkte. Ein Schneeballsystem hätte dagegen oftmals keine reelle Produkte, ein eigentliches Produkt ist nicht einfach verständlich bzw. zu überteuert. Das Produkt steht hier zumindest nicht in dem Vordergrund.

Ist der Produktverkauf wichtig?

Bei Network Marketing profitiert man selbstverständlich durch eine Multiplikation, falls man neue Geschäftspartner findet. Doch man kann darauf ebenso komplett verzichten und so beispielsweise ein gutes Einkommen aufbauen.

Dies gelingt ganz klar, wenn du tüchtig bist und mit eigener Anstrengung Kunden für deine Dienstleistung oder Produkt gewinnst. Das zeigt die Legalität von Network Marketing.

Bei dem Schneeballsystem ist ein Produktverkauf vorrangig. Hierbei liegt der Fokus auf Werben von neuen Leuten, damit man an den Einstiegskosten dieser Leute verdient.

Wichtig ist, dass du bei Network Marketing Provisionen mit Produktverkäufen und eindeutig nicht mit dem Anwerben von neuen Teampartnern verdienst. Bloß profitierst du an Umsätzen von deiner Downline. Das bedeutet, sie verdienen die Provisionen mit Produktverkäufen und du bekommst lediglich einen Teil hiervon ab.

Dies ist ganz legitim und es verschafft dir dein passives Einkommen.

Möglichst frühes Einsteigen vs. Einsteigezeit ist egal

Damit man bei einem Schneeballsystem gut verdient, musst man möglichst früh damit anfangen. In derartiger Pyramide befindet man sich oben und kann somit an unteren Schichten verdienen.

Es ist egal bei dem Network Marketing, wann du eingestiegen bist. Du kannst ebenso lange Zeit nach Gründung darin einsteigen und dennoch ein lukratives, erfolgreiches Business aufbauen. Schau, ob es das jeweilige Unternehmen mind. 5 Jahre gibt, bevor du darin einsteigst.

Du kannst somit in der Tat Leute überholen, die weit früher damit eingestiegen sind im Vergleich zu dir. Das ist nicht entscheidend.

Kurzlebigkeit vs. Langlebigkeit

Um es zusammenzufassen: bei Network Marketing geht es ausschließlich um langlebige Geschäfte.

Ist Multi-Level-Marketing legal?

MLM-ist-legal

Viele erfolgreiche Firmen im MLM (übrigens kurz für Multi-Level-Marketing) gibt es seit Jahrzehnten, sie haben einer Vielzahl von Menschen Erfolg beschert, sie begeistern auch viele Kunden.

Ist Network Marketing also illegal? Definitiv nein. Ist MLM legal? Selbstverständlich.

Der Misserfolg von Schneeballsystemen

Schneeballsysteme können sich nur solange halten, bis immer noch neue Leute Beiträge zahlen und einsteigen. Solange keine Partner neu in das Geschäft einsteigen, beginnt die Pyramide zu bröckeln. Dieses System zerbricht danach in sich.

Die letzten jedoch, die darin eingestiegen sind, gehen davon leer aus. Und die obere Ebene hat schon etwas profitiert. Wer jedoch als Letzter kam, bevor dieses System zu einem oft sehr raschen Ende kommt, bleibt auf seinen Kosten sitzen.